Telefon: +49 (0)2243 - 9232 - 0
E-Mail: info (at) gut-heckenhof.de

Ihr Golfplatz

der Extraklasse

Golfregeln 2019

Alt

Nach Regel 17-3 zog sich der Spieler zwei Strafschläge zu, wenn sein auf dem Grün geputteter Ball den unbedienten Flaggenstock im Loch traf.


Neu 2019

Regel 13.2: Es bleibt straflos, wenn ein auf dem Grün geputteter Ball den Flaggenstock im Loch trifft. Spieler dürfen selbst entscheiden, ob sie vor dem Putten den Flaggenstock aus dem Loch nehmen oder ihn dort belassen wollen. Sie dürfen auch jemanden bitten, diesen für sie zu bedienen.


Warum?

Die Erlaubnis, straflos auch dann zu putten, wenn der Flaggenstock noch im Loch steckt, soll das zügige Spiel unterstützen: Ist zum Beispiel ein Putt so lang, dass der Spieler den Flaggenstock benötigt, um das Loch sehen zu können, musste der Spieler nach den bisherigen Regeln darauf warten, dass jemand für ihn den Flaggenstock bediente. Nach den neuen Regeln kann er auch ohne diese Hilfe spielen. Diese Änderung erlaubt außerdem das schnelle Einlochen>>von sehr kurzen Putts, ohne dass der Spieler zuvor den Flaggenstock aus dem Loch nehmen und danach zurückstecken muss.


You-Tube Video (offizielles Video des DGV)>>


Meinhard Themel
-Clubspielleiter-

Gut Heckenhof

Hotel- & Golfresort an der Sieg  •  Heckerhof 5  •  53783 Eitorf

Golfresort: +49 (0)2243 - 9232 -0
Hotel: +49 (0)2243 - 9232 -32
hotel (at) gut-heckenhof.de

 30 Min: Flughafen Köln / Bonn
 15 Min: A3 Kreuz Bonn / Siegburg
 20 Min: ICE - Siegburg / Bonn
 35 Min: S-Bahn zur Köln-Messe

Anfahrt »

Newsletter Anmeldung

Mit dem Gut Heckenhof Newsletter sind Sie immer aktuell und ganz persönlich informiert.