Telefon: +49 (0)2243 - 9232 - 0
E-Mail: info (at) gut-heckenhof.de

Ihr Golfplatz

der Extraklasse

Ein kurzes Team Cup Jahr endet mit einer Überraschung

Bei strahlendem Sonnenschein und damit bei atypischem Team Cup-Wetter ohne Regen, Sturm oder Gewitter endete die kurze Saison am vergangenen Sonntag, 24.10.2021, auf Gut Heckenhof.

12 Teams kämpften um die Ehre und natürlich Preise, Gutscheine vom Proshop Tee-Off. Die Grüns waren toll, der Platz nach dem Sturm der letzten Tage von Laub übersät. Aber ein echter Team Cuper meistert jede Herausforderung, deshalb wurden sehr gute Team Ergebnisse beim Zweier Scramble ins Clubhaus gebracht.
 

AfterOne erspielten sich den Tagessieg mit 93 Punkten, vor den Igeljägern mit 91 Punkten. Auf dem 3. Platz folgten AfterTwo mit 89 Punkten. Das wöchentliche Trainingslager bei den After Work-Turnieren trägt also Früchte und empfiehlt eine Nachahmung.
 

Eine Überraschung gab es bei der Gesamtwertung 2021, denn mit Restähre siegte das Team um den Team Cup-Organisator Jürgen Stange mit 289 Punkten. Eine Mannschaft, die sich in den vergangenen Jahren eher im unteren Mittelfeld aufgehalten hat. Trainingsaufenthalte in südlichen Gefilden, aber auch die Hilfe diverser Höllengeräte führten in diesem Jahr endlich zum Erfolg.

Den 2. Platz der Gesamtwertung erkämpften sich Leinenlos mit 286 Punkten. Auf dem 3. Platz folgten AfterTwo mit 281 Punkten.
 

In gemütlicher Runde bei einem tollen Büffet mit Sekt und Bier wurden alle Teilnehmer und Sieger gefeiert.  Den Sonderpreis Nearest to the Pin, erstmals beim Team Cup ausgespielt, gewannen bei den Damen Ulrike Bonsch mit 3,72 m und bei den Herren Michael Hildebrandt mit 3,20 m.
 

Ein Highlight des Abends bescherte Gut Heckenhof mit der Spende eines Gutscheins vom Golfhotel Schloss Lüdersburg für 2 Personen mit Übernachtung, Frühstück und 2 Greensfees pro Person. Losfee Karl Faßbender spontan in dieses Amt berufen, meisterte die Aufgabe souverän und zog die Scorekarte von Susanne Ackermann/Rita Etzbach als Gewinnerinnen. Der Jubel beim ganzen Team der Birdies war riesengroß. Der erste Schritt in die Saison 2022 mit einem Team-Trainingslager in der Lüneburger Heide ist also getan.
 

Heinz-Jürgen Schneider bedankte sich im Namen aller Team Cuper bei Jürgen Stange für die Arbeit des vergangenen Jahres und schenkte ihm einen Gutschein für den Golfpark Semlin. Der Organisator, gerührt von der Aktion, sagte spontan zu, den Team Cup auch in der kommenden Saison 2022 organisieren zu wollen.
 

An dieser Stelle möchte der Team Cup auch mal danke sagen.
 

Zum einen geht der Dank an Rainer Königsfeld vom Proshop Tee-Off, der den Team Cup bei der Preisbereitstellung für die Sieger großzügig unterstützt. Zum anderen dankt der Team Cup dem Team von Gut Heckenhof für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit in der vergangenen Saison.

(Doro Hayer)
 

Nettowertung:

Rang

Teamname

1. Spieltag

2. Spieltag

3.Spieltag

Gesamt

1

Restähre

90

112

87

289

2

Leinenlos

103

103

80

286

3

AfterTwo

87

105

89

281

4

Mulligans

104

89

87

280

5

AfterOne

78

107

93

278

6

Bimsköpp

96

105

75

276

7

Lucky Force

98

95

81

274

8

Princengarde

85

101

88

274

9

Party of Fore

101

87

82

270

10

Alteisen

87

98

82

267

11

Igeljäger

86

88

91

265

12

Birdies

93

98

70

261

Gut Heckenhof

Hotel- & Golfresort an der Sieg  •  Heckerhof 5  •  53783 Eitorf

Golfresort: +49 (0)2243 - 9232 -0
Hotel: +49 (0)2243 - 9232 -32
hotel (at) gut-heckenhof.de

 30 Min: Flughafen Köln / Bonn
 15 Min: A3 Kreuz Bonn / Siegburg
 20 Min: ICE - Siegburg / Bonn
 35 Min: S-Bahn zur Köln-Messe

Anfahrt »

Newsletter Anmeldung

Mit dem Gut Heckenhof Newsletter sind Sie immer aktuell und ganz persönlich informiert.