Platzsperren, leider auch wenn mal wieder die Sonne scheint!

In den letzten Wochen haben die schweren Niederschläge den Platz und auch die Driving Range total aufgeweicht.
Alle Bereiche werden täglich kontrolliert, um das Golfspiel oder auch das Üben auf der Driving Range schnellstmöglich wieder freizugeben.

Wir bitten alle Mitglieder und Gäste darum, den jeweiligen Beurteilungen des Greenkeepers Vertrauen zu schenken und die Sperren dementsprechend zu akzeptieren.
Ein größtmöglicher Winterspielbetrieb ist der Bertriebsleitung ein besonderes Anliegen und steht in einem absoluten Focus!!
Das heisst aber auch, dass der Platz nicht bei den ersten Sonnenstrahlen oder trockenen Tagen bereits wieder bespielbar ist.

Auf der Driving Range besteht darüberhinaus das Problem, dass der gesamte Ballbestand (über 20.000 Bälle) ausgegeben wurde und die Range total matschig und somit das Sammeln derzeit nicht möglich ist.

Wir bemühen uns sehr und hoffen auf baldmögliche Freigabe des Spielbetriebes!